TTF-Jungen Zweiter im Pokal

Beim Final-Four-Bezirkspokal in Biessenhofen belegte die Jungenmannschaft der Tischtennisfreunde Bad Wörishofen den hervorragenden 2. Platz. Beteiligt an dem Erfolg waren Matein Weber, Lorenz Steil, Matthias Wolf und Simon Wolf. Sie unterlagen nur gegen den Sieger TSV Schwabmünchen mit 1:4. Danach gewannen sie gegen den SV Dettingen mit 4:0 und gegen den SV Casino Kleinwalsertal mit 4:1. (er)

Kommentare deaktiviert für TTF-Jungen Zweiter im Pokal

Zwei Titelgewinne bei den Bayerischen Meisterschaften – Dieter Gerhardinger und Xaver Eschenlohr fahren zur Deutschen

Bad Wörishofen/Ochsenfurt Die Bayerischen Tischtennis-Einzelmeisterschaften der Senioren fanden an drei Tagen beim TV Ochsenfurt statt. Von den Tischtennisfreunden Bad Wörishofen war ein "Dreigestirn" in verschiedenen Altersklassen am Start und dies mit großem Erfolg. Denn zwei Titel und jeweils ein zweiter und dritter Platz sprangen heraus. Im Einzel-Wettbewerb wurde zunächst in acht Vorrunden jeder gegen jeden gespielt. Wobei die ersten Zwei in die Endrunde kamen, hier ging es im k.o.-System weiter. Herren 70 Dieter…

Kommentare deaktiviert für Zwei Titelgewinne bei den Bayerischen Meisterschaften – Dieter Gerhardinger und Xaver Eschenlohr fahren zur Deutschen
Zwei Titelgewinne bei den Bayerischen Meisterschaften – Dieter Gerhardinger und Xaver Eschenlohr fahren zur Deutschen
Dieter Gerhardinger, Gerhard Lucke und Xaver Eschenlohr v.l. trumpften bei den bayerischen Seniorenmeisterschaften groß auf und jeder stand auf dem Treppchen. Foto: Ludwig Schuster

Nachwuchs spielte um die Titel auf hohem Niveau

Die Jugend-Stadtmeisterschaften der Tischtennisfreunde Bad Wörishofen wurden in der Saison 2019/20 terminlich getrennt von den Erwachsenen durchgeführt. Dies war ein Versuch wert, doch besser ist, wenn die Titelkämpfe zeitnah zusammen ausgetragen werden. Von den Nachwuchsspielern wurde tolles Tischtennis geboten und das Niveau war enorm hoch. So war denn auch Jugendwart Thomas Vögele mit dem Ablauf sehr zufrieden und lobte besonders die Fairness, die bei allen Spielen herrschte. Zudem gab es zwei erfolgreiche Titelverteidigungen,…

Kommentare deaktiviert für Nachwuchs spielte um die Titel auf hohem Niveau
Nachwuchs spielte um die Titel auf hohem Niveau
Die Erstplatzierten bei den Jungen, Mädchen und im Doppel stellten sich zum gemeinsamen Siegerfoto auf. Links Jugend-Betreuer Lukas Wolf und ganz rechts Jugendwart Thomas Vögele. Foto: Ludwig Schuster

TTF-Nachwuchs geht leer aus

Beim 1. Bezirksranglistenturnier Schwaben-Süd, das vom TSV Schwabmünchen ausgerichtet wurde, waren auch jeweils drei Jungen und Mädchen von den Tischtennisfreunden Bad Wörishofen qualifiziert. Bei den Jungen 18 waren die Brüder Matthias und Simon Wolf dabei und mischten in dem starken Feld zwar gut mit, konnten sich aber nicht für das Verbandsbereichsturnier in Seifriedsberg qualifizieren. Besonders hart traf es dabei Simon Wolf, dem nur durch das schlechtere Satzverhältnis dieses Weiterkommen verwehrt blieb. Bei den…

Kommentare deaktiviert für TTF-Nachwuchs geht leer aus

Bad Wörishofer ist schwäbischer Meister

Gerhard Lucke war der einzige Vertreter der TTF Bad Wörishofen auf den Bezirkseinzelmeisterschaften der Senioren in Biessenhofen. Er startete bei den Herren 65 und wurde im Einzel Vizemeister und im Doppel Schwäbischer Meister. Im Einzel stand Lucke nach zwei glatten Gruppensiegen in der Hauptrunde, wo er sich nach Siegen gegen die beiden Aichacher Alphei und Besel ins Finale spielte. Dort stand er Gerhard Tiefenbacher (Dillingen) gegenüber und verlor knapp in vier Sätzen mit…

Kommentare deaktiviert für Bad Wörishofer ist schwäbischer Meister