TTF Bad Wörishofen muss Niederlage einstecken

Landesliga Westsüdwest, Männer Auch in ihrem zweiten Spiel beim TSV Königsbrunn II konnten die Tischtennisfreunde Bad Wörishofen nicht punkten und unterlagen hoch mit 2:9. Zwar waren alle drei Eingangsdoppel hart umkämpft, aber nur Eschenlohr/Deeg gewannen mit 3:0 gegen Kiechle/Tuffentsammer. Müller/Grund und Gerhardinger/Steil unterlagen jeweils im fünften Satz. Da Karl Deeg mit 3:1 Spitzenspieler Thomas Nussbächer bezwang, stand es 2:2. Xaver Eschenlohr hatte den Sieg gegen Roland Kiechle in der Hand, unterlag aber im…

Kommentare deaktiviert für TTF Bad Wörishofen muss Niederlage einstecken

Heimsieg für TTF II

Bezirksliga Gruppe 2 Ost, Männer Beim Aufeinandertreffen der beiden zweiten Mannschaften der TTF Bad Wörishofen und vom TV Waal behielten die Gastgeber mit 9:4 die Oberhand. Nach den Eingangsdoppeln führten die Gastgeber durch die Siege von Beierl/L. Wolf und D. Müller/Lucke mit 2:1. An der Spitze sprangen drei Siege heraus. Lukas Wolf blieb hier ungeschlagen und bezwang sowohl Josef Geiger als auch Peter Geßl, gegen Letzteren gewann auch Alois Beierl. Das gleiche passierte…

Kommentare deaktiviert für Heimsieg für TTF II

Bad Wörishofer Nachwuchs qualifiziert sich

Vier Spieler von den Tischtennisfreunden Bad Wörishofen waren beim Qualifikationsturnier für die Bezirksmeisterschaften Süd in Biessenhofen und konnten sich durch gute Leistungen für die Bezirksmeisterschaften am 19./20. Oktober qualifizieren. Bei den Jungen 18 präsentierten sich bereits in den Vorrunden Matein Weber und Lorenz Steil von den TTF Bad Wörishofen in guter Form, denn sie blieben hier ungeschlagen. In der Endrunde setzten die beiden dann ihre Siegesserie fort und trafen im Endspiel aufeinander. Im…

Kommentare deaktiviert für Bad Wörishofer Nachwuchs qualifiziert sich

Bad Wörishofen hat einen neuen Stadtmeister

Die 62. Bad Wörishofer Stadtmeisterschaft wird durch das Satzverhältnis entschieden. Das bringt einem Spieler den Titel, der seit 2003 darauf wartet. VON LUDWIG SCHUSTER Es wurde auch heuer nichts mit dem Titelgewinn von Karl Deeg, der so gerne seinen 15. Einzelerfolg bei den Tischtennis-Stadtmeisterschaften in Bad Wörishofen feiern wollte. Doch da war Lukas Wolf, der Sieger von 1982 und 1983, der ihm einen Strich durch die Rechnung machte und ihn mit 3:1 besiegen konnte. Zum…

Kommentare deaktiviert für Bad Wörishofen hat einen neuen Stadtmeister
Bad Wörishofen hat einen neuen Stadtmeister
Die drei Erstplatzierten der A-Klasse und der B-Klasse (von links): Karl Deeg, Lukas Wolf, Xaver Eschenlohr, Lorenz Steil, Simon Wolf und Thomas Vögele. Bild: Ludwig Schuster

Kees/Münnich gewinnen Doppelkonkurrenz

Herren-Doppel-A Die acht Doppelpaarungen wurden ausgelost, anschließend wurde in zwei Vierer-Gruppen gespielt. Die beiden Gruppenersten und -zweiten bestritten das Halbfinale. Überraschenderweise besiegten im Halbfinale jeweils die Gruppenzweiten die Gruppenersten und so standen sich im Finale Hermann Kees/Julian Münnich und Karl Deeg/Manfred Fischer gegenüber. Das Duo Kees/Münnich gewann hier mit 3:0. Auf Rang drei landeten Lukas Wolf/Zlatko Mrnjavac, Platz vier ging an Thomas Vögele/Matthias Wolf vor Christian Wassermann/Simon Wolf, Lorenz Steil/Robert Schöfl, Günther Jähn/Julian Deeg…

Kommentare deaktiviert für Kees/Münnich gewinnen Doppelkonkurrenz
Kees/Münnich gewinnen Doppelkonkurrenz
Die drei Erstplatzierten im Doppel (von links): Zlatko Mrnjavac/Lukas Wolf, Julian Münnich/Hermann Kees sowie Manfred Fischer/Karl Deeg. Bild: Ludwig Schuster