Ältere Meldungen

Einladung Saisonabschluss 2018/19

07.06.2019 - 19:00

Einladung

Liebe Mitglieder der TTF Bad Wörishofen.

Bad Wörishofen steigt aus der Landesliga ab.


Sie haben gekämpft – und am Ende doch nicht gewonnen: Die Tischtennisfreunde Bad Wörishofen um Karl Deeg (links) und Xaver Eschenlohr steigen damit aus der Landesliga ab. Bild: Andreas Lenuweit

Zusammen 1500 Spiele an den grünen Tischen - Die Tischtennisfreunde zeichnen drei Spieler aus


Ehrungen für runde Mannschaftsspiele bei den Tischtennisfreunden Bad Wörishofen, v.l. Martin Dietrich, Horst Müller, Karl Deeg und Vorstand Hermann Kees. Foto: Ludwig Schuster

Kneippstädter müssen in die Relegation

Landesliga Westsüdwest, Männer Die Tischtennisfreunde Bad Wörishofen haben den direkten Klassenerhalt durch die 7:9 Niederlage gegen den TV Waal nicht geschafft. Dadurch müssen sie in die Relegation und gegen die SG Dösingen und den TV Dillingen II antreten. Die Spiele finden am Samstag, 27. April in der Schulturnhalle 1 in Bad Wörishofen statt.

Lisa Vögele wird Dritte bei Ranglistenturnier

Beim 2. Bezirksranglistenturnier Schwaben-Süd in Boos waren die Tischtennisfreunde Bad Wörishofen mit fünf Nachwuchsspielern vertreten. Im Schülerinnen A-Einzel zählte Lisa Vögele zum erweiterten Favoritenkreis. Sie gewann auch alle vier Gruppenspiele recht sicher. In der Endrunde landete sie danach drei Siege, musste dann aber Niederlagen gegen die Siegerin Hannah Jaeger (SV Kleinwalsertal) und gegen die Zweite Anna Ebenhoch (SV Memmingerberg) hinnehmen und wurde Dritte. Im Schüler A-Einzel siegte ungeschlagen Niklas Pentzek (TV Waal).