Bad Wörishofer strecken sich vergeblich

Für die Tischtennisfreunde Bad Wörishofen aber auch für den TTSC Warmisried war es ein wichtiges Spiel. Die Kneippstädter spielen gegen den Abstieg und die Warmisrieder spielen um den Meistertitel in der Landesliga Westsüdwest. Vor vielen Zuschauern lief diese faire Begegnung ab und nach fast vier Stunden Spieldauer konnten sich die Warmisrieder über den harterkämpften 9:5 Sieg freuen. Das Ergebnis täuscht, denn das Match war eine ganz "enge Kiste". Nach den Eingangsdoppeln führten die…

Kommentare deaktiviert für Bad Wörishofer strecken sich vergeblich
Bad Wörishofer strecken sich vergeblich
Lukas Wolf gewann das Doppel und eines seiner beiden Einzel gegen den TTSC Warmisried. Doch gegen den Meisterschaftskandidaten mussten sich Wolf und die TTF Bad Wörishofen am Ende mit 5:9 geschlagen geben. Bild: Andreas Lenuweit

Zwei Spiele – zwei Niederlagen

Bezirksliga Gruppe 2 Ost, Männer Die TTF Bad Wörishofen II mussten beim TV Waal II antreten und unterlagen mit 9:5 obwohl sie in guter Aufstellung antreten konnten. Da jedoch alle drei Doppel an die Waaler gingen, bahnte sich bereits die Niederlage an. So konnten an der Spitze nur noch Dieter Gerhardinger und Manuel Müller gegen Stefan Mödritzer gewinnen. In der Mitte gelangen Daniel Müller und Alois Beierl Siege gegen Klausner. Hinzu kam noch…

Kommentare deaktiviert für Zwei Spiele – zwei Niederlagen

Nach vier Stunden den möglichen Sieg knapp verpasst

Landesliga Westsüdwest, Männer Das Punktspiel zwischen Tischtennisfreunde Bad Wörishofen und dem TSV Königsbrunn II war ein Kampf auf biegen und brechen und dauerte über vier Stunden. Am Ende stand es dann 8:8 Unentschieden. Doch die Gastgeber versäumten es, das Match bereits zuvor für sich zu entscheiden. Dabei lief es super für die Gastgeber an, denn alle drei Doppel wurden gewonnen. H. Müller/Grund besiegten Klaus/Heinz mit 3:2, Eschenlohr/Deeg mit 3:0 Nussbächer/Fischer und Wolf/M. Müller…

Kommentare deaktiviert für Nach vier Stunden den möglichen Sieg knapp verpasst

Hoher Sieg gegen SpVgg Lagerlechfeld

Bezirksliga Gruppe 2 Ost, Männer Die TTF Bad Wörishofen II mussten beim Tabellenvorletzten SpVgg Lagerlechfeld antreten und landeten dort einen hohen 9:1 Sieg. In den Anfangsdoppeln gewannen M. Müller/Lucke gegen Buhl/Graf mit 3:2 und Gerhardinger/Beierl mit 3:0 gegen Kratochwil/Becht. Nur D. Müller/ S. Wolf mussten hier mit 1:3 eine Niederlage gegen Ochs/Berndt hinnehmen. In den Einzelspielen musste nur Dieter Gerhardinger zweimal ran und gewann sowohl gegen Gerhard Buhl als auch gegen Harald Kratochwil…

Kommentare deaktiviert für Hoher Sieg gegen SpVgg Lagerlechfeld

Zwei Titelgewinne bei den Bayerischen Meisterschaften – Dieter Gerhardinger und Xaver Eschenlohr fahren zur Deutschen

Bad Wörishofen/Ochsenfurt Die Bayerischen Tischtennis-Einzelmeisterschaften der Senioren fanden an drei Tagen beim TV Ochsenfurt statt. Von den Tischtennisfreunden Bad Wörishofen war ein "Dreigestirn" in verschiedenen Altersklassen am Start und dies mit großem Erfolg. Denn zwei Titel und jeweils ein zweiter und dritter Platz sprangen heraus. Im Einzel-Wettbewerb wurde zunächst in acht Vorrunden jeder gegen jeden gespielt. Wobei die ersten Zwei in die Endrunde kamen, hier ging es im k.o.-System weiter. Herren 70 Dieter…

Kommentare deaktiviert für Zwei Titelgewinne bei den Bayerischen Meisterschaften – Dieter Gerhardinger und Xaver Eschenlohr fahren zur Deutschen
Zwei Titelgewinne bei den Bayerischen Meisterschaften – Dieter Gerhardinger und Xaver Eschenlohr fahren zur Deutschen
Dieter Gerhardinger, Gerhard Lucke und Xaver Eschenlohr v.l. trumpften bei den bayerischen Seniorenmeisterschaften groß auf und jeder stand auf dem Treppchen. Foto: Ludwig Schuster