Neues Outfit für Tischtennisfreunde

Kommentare deaktiviert für Neues Outfit für Tischtennisfreunde
Read more about the article Neues Outfit für Tischtennisfreunde
Alle elf Mannschaften der Tischtennisfreunde Bad Wörishofen wurden mit neuen Trainigsanzügen ausgestattet. Möglich wurde dies durch die Stadtwerke sowie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Erhart und der WWK-Versicherungsagentur Eder & Jähn. TTF-Jugendwart Thomas Vögele (links) sowie die Jugendlichen Lisa Vögele, Michael Becker und Benedikt Becker bedankten sich stellvertretend für die Mannschaften bei den Sponsoren. Text/Foto: Ludwig Schuster

Spannendes Spiel gegen die SG Dösingen

Landesliga Westsüdwest, Männer Ein spannendes und dramatisches Spiel über drei Stunden lieferten sich die Tischtennisfreunde Bad Wörishofen und die SG Dösingen, am Ende teilte man sich mit dem 6:6 die Punkte. Die Gastgeber mussten krankheitsbedingt auf ihren Spitzenspieler Xaver Eschenlohr verzichten. Dösingen konnte dagegen erstmals in Bestbesetzung antreten, auch mit ihrem Neuzugang auf Nummer eins, Alexander Hartl. Gleich in den Spitzenspielen lief es für die Wörishofer etwas unglücklich. Rudolf Grund verlor in einem…

Kommentare deaktiviert für Spannendes Spiel gegen die SG Dösingen

Punktgewinn gegen TTC Oberneufnach

Bezirksliga-Gruppe 2 Ost, Männer Auch die zweite Mannschaft der Tischtennisfreunde spielte remis, gegen den TTC Oberneufnach hieß es 6:6. In den Spitzenbegegnungen siegte Dieter Gerhardinger sowohl gegen Jesse als auch gegen Fischer; dagegen blieb hier ein Sieg Alois Beierl verwehrt. Auch in der Mitte ein ähnliches Bild. Manuel Müller und Daniel Müller bezwangen zwar Maier, aber gegen Zwerger setzte es Niederlagen. Am kuriosesten ging es am hinteren Paarkreuz zu. Markus Simon unterlag zuerst…

Kommentare deaktiviert für Punktgewinn gegen TTC Oberneufnach

Sieg und Niederlage für TTF II

Bezirksliga Gruppe 2 Ost, Männer Die TTF Bad Wörishofen II starteten am vergangenen Wochende mit zwei Spielen in die Saison 2020/2021. Auswärts beim TV Waal II setzte es eine 4:8 Niederlage und im Heimspiel gegen den TSV Leuterschach siegten sie hoch mit 10:2. In Waal lagen die Wörishofer mit 0:3 zurück, fanden aber durch die Erfolge von Manuel Müller, Gerhard Lucke und Dieter Gerhardinger ins Match zurück. Doch auch hier war dies nur…

Kommentare deaktiviert für Sieg und Niederlage für TTF II

Erneut Auswärtsniederlage

Landesliga Westsüdwest, Männer Auch im dritten Auswärtsspiel für die Tischtennisfreunde Bad Wörishofen setzte es bei Post SV Augsburg II eine 3:9 Niederlage. Zu Beginn wurden die Kneippstädter etwas überfahren und lagen schnell mit 0:3 zurück. Doch dann keimte Hoffnung auf, als Karl Deeg in fünf Sätzen Rainer Gerstmeyr bezwang und Lukas Wolf gegen Aydin Tezel und Hermann Kees gegen Wille mit jeweils 3:1 Siegen zum 3:3 ausglichen. Danach herrschte auf Wörishofer aber wieder…

Kommentare deaktiviert für Erneut Auswärtsniederlage

4 : 8 gegen TSG Augsburg-Hochzoll II

Landesliga Westsüdwest, Männer Nach einem Hoch folgte für die Tischtennisfreunde Bad Wörishofen gleich wieder ein Tief. Denn sie rechneten sich bei der TSG Augsburg-Hochzoll II durchaus berechtigte Siegchancen aus. Am Ende gewannen die Gastgeber aber nach drei Stunden Spieldauer mit 8:4. Doch das Ergebnis hätte auch umgekehrt lauten können, denn drei Spiele wurden erst im 5. Satz knapp entschieden. Besonders umkämpft waren die Spitzenspiele. Hier unterlagen sowohl Rudolf Grund als auch Xaver Eschenlohr…

Kommentare deaktiviert für 4 : 8 gegen TSG Augsburg-Hochzoll II

Hoher Sieg gegen SV Memmingerberg

Zu was die Tischtennisfreunde Bad Wörishofen in kompletter Aufstellung fähig sind, das bewiesen sie im Heimspiel gegen den SV Memmingerberg und gewannen hoch mit 9:3. Spitzenspieler Xaver Eschenlohr konnte in dieser Saison seinen ersten Sieg landen und dies in einem hartumkämpften Fünfsatzmatch gegen Stefan Honauer. Dagegen kassierte hier Rudolf Grund seine erste Niederlage mit 1:3 gegen Spitzenspielerin Carina Ammann. Doch dies soll es dann vorläufig auch gewesen sein. Denn durch sechs Siege in…

Kommentare deaktiviert für Hoher Sieg gegen SV Memmingerberg

Wörishofer Auftaktniederlage

Die Tischtennisfreunde Bad Wörishofen starteten in ihre 65. Turniersaison und mussten beim TSV Rain ohne ihre Stammspieler Karl Deeg und Hermann Kees antreten. Dadurch gab man dem Nachwuchs eine Chance. Am Ende unterlagen die Kneippstädter nach drei Stunden knapp mit 5:7. Eine besonderes Spiel war es dennoch für die Wörishofer. Erstmals standen mit Horst Müller/Daniel Müller und Lukas Wolf/Simon Wolf zwei Väter mit ihren Söhnen im Team. In den Spitzenbegegnungen konnte Xaver Eschenlohr…

Kommentare deaktiviert für Wörishofer Auftaktniederlage