Ältere Meldungen

Zu Weihnachten eine weiße Weste - Die TTF Bad Wörishofen bleiben auch im letzten Vorrundenspiel ohne Punktverlust

Die Tischtennisfreunde Bad Wörishofen gaben sich auch im letzten Vorrundenspiel keine Blöße: Sie besiegten den TV Kempten mit 9:2 und überwintern damit ohne Punktverlust an der Tabellenspitze der 2. Bezirksliga Süd.

Am Montag, 19.12.2016 kein Training/Punktspiel möglich

19.12.2016 - 00:00
19.12.2016 - 23:59

Liebe Tischtennisfreunde,
am Montag, 19.12.2016 ist die Halle für uns nicht verfügbar.

Die Vorstandschaft

Titel Nummer 13 - Karl Deeg verteidigt seinen Titel bei der Wörishofer Stadtmeisterschaft. Auch im Doppel siegen die Favoriten


Die Erstplatzierten im Herren-Einzel der Klasse A und B, v.l. Dieter Gerhardinger (3), Horst Müller (2), Karl Deeg (A-Sieger), Tobias Oberstaller (B-Sieger), Daniel Müller (2), Andreas Ledermann (3).


Die Doppelsieger der A-Klasse Thomas Vögele/Horst Müller und der B-Klasse Andreas Ledermann/Christian Wassermann. Fotos: Ludwig Schuster

TTF I auf Kurs - TTF II verliert gegen Tabellenführer

2. Bezirksliga Süd, Männer  Die Tischtennisfreunde Bad Wörishofen gaben sich keine Blöße und kamen beim TSV Boos II zu einem 9:3 Sieg. Auch im Heimspiel gewannen sie gegen den SV Steinheim mit 9:3. Damit ist das Team von Mannschaftsführer Horst Müller weiterhin ungeschlagen und steht mit 16:0 Punkten an der Tabellenspitze.