Ältere Meldungen

Niederlage in Siegertshofen


Bad Wörishofens Dieter Gerhardinger steuerte gegen den SC Siegertshofen zwar einen Punkt bei, doch die Wörishofer verloren klar mit 3:9.

Die zweite Mannschaft der Wörishofer feiert einen Derbysieg.

3. Bezirksliga Süd/Ost, Männer Die TTF Bad Wörishofen II erwarteten zum Lokalderby den TSV Mindelheim – und fertigten die Frundsbergstädter, die nicht in Bestbesetzung antreten konnten – mit 9:0 ab. Den Mindelheimern fehlten die Stammspieler Karl-Heinz Simmet und Christian Peter. Martin Wenzel stellte sich zwar als Platzhalter zur Verfügung, musste aber das Doppel und sein Einzel abschenken. Am härtesten umkämpft war das Doppel zwischen Beierl/Wolf gegen Amet/Fischer, das 3:2 (13:11, 4:11, 11:9, 8:11, 11:6) endete.

Unglückliches Unentschieden der TTF I gegen Nordendorf - Satzverhältnis 38:31

1. Bezirksliga, Männer Der SV Nordendorf war bei den Tischtennisfreunden in Bad Wörishofen zu Gast. Nach vier Stunden hieß es am Ende 8:8 – neun Spiele wurden erst im fünften Satz entschieden.

Festumzug beim Bezirksmusikfest in Kirchdorf

03.06.2018 - 14:00

Liebe Tischtennisfreunde,
die Kirchdorfer Musikanten richten dieses Jahr anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens das Bezirksmusikfest aus.
Die Tischtennisfreunde werden am Festumzug teilnehmen.
Nähere Informationen werden noch bekannt gegeben.

Ein Bayern-Titel für die Kneippstädter - Dieter Gerhardinger und Xaver Eschenlohr fahren zur "Deutschen" nach Dillingen/Donau


Dieses Quintett der Tischtennisfreunde Bad Wörishofen nahm an den Bayerischen Seniorenmeisterschaften in Ochsenfurt teil, v.l.Beppo Trautmann, Gerhard Lucke, Xaver Eschenlohr, Dieter Gerhardinger, Karl Deeg. Foto: Ludwig Schuster