Ältere Meldungen

Meisterschaft mit weißer Weste


Über die Meisterschaft mit weißer Weste freuen sich die Tischtennisfreunde Bad Wörishofen in der 2. Bezirksliga Süd. Bild: Ludwig Schuster

Die Wörishofer schaffen den sofortigen Wiederaufstieg

2. Bezirksliga Süd, Männer  Die Tischtennisfreunde Bad Wörishofen machten bereits am vorletzten Spieltag die Meisterschaft mit einem 9:2 Sieg gegen den SV Memmingerberg klar. Trotzdem, dass die Kneippstädter mit den  Nachwuchshoffnungen Manuel Müller und Tobias Oberstaller antraten, stand nach 2,5 Stunden der glatte Sieg fest.

Durch Doppelstärke auf Meisterschaftskurs


Wörishofens Horst Müller gewann gegen den Verfolger SG Dösingen alle seine Spiele. Foto: Michael Lindemann

Zwei von vier fahren zur Deutschen - Xaver Eschenlohr und Dieter Gerhardinger schaffen hierfür die "Quali"


Dieses Quartett der Tischtennisfreunde Bad Wörishofen nahm bei den Bayerischen Einzelmeisterschaften der Senioren teil, v.l. Dieter Gerhardinger, Gerhard Lucke, Xaver Eschenlohr und Beppo Trautmann. Gerhardinger und Eschenlohr qualifizierten sich hier für die Deutschen Meisterschaften in Neuenstadt am Kocher. Foto: Ludwig Schuster